Gemeinde Lichtenau

lichtenau
Nur um nach Großreinprechts zu kommen, wird der Lauf der Großen Krems verlassen und der Wanderweg wird von Feldern begleitet und vor den Marterln laden Bänke immer wieder zum Erholen. Danach ist das Gurgeln und Murmeln des Wassers ständiger Begleiter in der Stille. Beim Anstieg auf den Schlossberg von Kornberg sind noch die Reste des Steingemäuers zu erkennen. Die Königsmühle liegt verlassen da, auch die Herrschaftssäge steht still. Nach einem Besuch von Albrechtsberg treffen wir bei Brauhaus wieder zum Fluss. Hier ist das Museum Kunterbunt, in der die Familie Hofstätter Alltagsgegenstände aus Haus und Hof zeigt.

Kontakt:
Gemeindeamt
Tel.: 02718/257
www.lichtenau.at